Inhalt anspringen

Leichte Sprache

Rhein in Flammen

Aufgrund der kritischen Lage in der Corona-Pandemie wird „Rhein in Flammen“ im Jahr 2021 nicht stattfinden können.
Rhein in Flammen 2012

Der Rhein ist der längste Fluss in Bonn.
An einigen Stellen am Rhein finden jedes Jahr Feuerwerke statt.
Die Feuerwerke heißen: Rhein in Flammen.
Sie sind von Mai bis September.

Am ersten Wochenende im Mai beginnt Rhein in Flammen.
Dann gibt es Feuerwerke von der Stadt Linz bis Bonn.
Berge und die Landschaft sehen schön aus in den Lichtern der Feuerwerke.
Auf dem Rhein fahren viele Schiffe.
Von dort hat man einen besonders schönen Blick auf die Feuerwerke.

In der Rheinaue sieht man das Feuerwerk besonders gut.
Dort gibt es dann auch noch Musik.
Außerdem gibt es eine große Bühne.
Dort gibt es das ganze erste Wochenende im Mai Programm.


Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...